Bisher 35.297 Einträge zu Filmen, Serien, Darstellern ...

Starship Troopers: Traitor of Mars


5/10

Allgemeine Infos
Starship Troopers: Traitor of Mars ist eine japanisch-amerikanische Co-Produktion aus dem Jahr 2017. Es ist der direkte Nachfolger von Starship Troopers: Invasion von 2012. Beide Filme stammen aus dem Starship Troopers Franchise. Mit Casper Van Dien („Starship Troopers“, „Starship Troopers: Marauder“ oder „Sleepy Hollow“) und Dina Meyer („Starship Troopers“, „Saw 2“ oder „Star Trek: Nemesis“) kehren zwei Darsteller mit ihren Charakteren aus dem Original-Film von Paul Verhoeven („Total Recall – Die totale Erinnerung“, „Basic Instinct“ oder „RoboCop“) zurück.

Die Handlung
Johnny Rico (Casper Van Dien) wurde durch die Vorkommnisse in Starship Troopers: Invasion zum Ausbilder einer kleinen Mars-Einheit degradiert. Währenddessen er feststellen muss, das er es mit einem Haufen von Mars-Bauern zu tun hat, nimmt sein alter Schulfreund und PSI-Agent Colonel Carl Jenkins Kontakt mit Ricos Ex und Raumschiffkapitän Carmen Ibanez auf, um sie zum Mars abzukommandieren. Während ihres Gesprächs wird Colonel Jenkins verhaftet und Ibanez kann ihrer gerade noch entgehen. Ungeahnt von diesen Geschehnissen kommt es auf dem Mars zu einem Bug-Ausbruch und der Planet scheint verloren zu sein.

Meine Meinung
Auch wenn ich mich über einen Realfilm mehr gefreut hätte, ist Traitor of Mars wie Balsam für meine gequälte Starship Troopers Seele. Wo mich Invasion eher enttäuscht hatte, kann der neue Franchise-Ableger bei mir punkten. Die Story ist gut und steht z.B. Starship Troopers: Marauder in nichts nach. Coole Balleraction, witzige Sprüche und jede Menge BUGS!
Wollt ihr noch mehr Wissen?

Mein Fazit
Jeder der ein Herz für Paul Verhoevens Starship Troopers hat und auch mit einem Animationsfilm etwas anfangen kann, sollte ein Blick riskieren. Denn auch heute ist ein guter Tag zum Sterben!

  • Like
  • Follower (3)
Ja, auch yourMDB verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zu unserer Datenschutzerklärung!
Akzeptieren