Bisher 35.297 Einträge zu Filmen, Serien, Darstellern ...

Guardians Of The Galaxy Vol. 2


9/10

Allgemeine Infos
Guardians oft he Galaxy Vol.2 stammt von den Marvel Studios aus dem Jahr 2017. Die Regie führte James Gunn, wie bereits beim ersten Teil und er schrieb auch das Drehbuch.

Die Handlung
Die Guardians arbeiten inzwischen als „Helden gegen Bezahlung“ und obwohl sie ihren aktuellen Auftrag zur vollkommenen Zufriedenheit erledigen, schaffen sie es Ihren Auftraggeber gegen sich aufzubringen. Bei ihrer Flucht werden sie im letzten Moment von einem unbekannten Mann gerettet, der sich kurze Zeit später als Starlord‘s Vater “Ego“ (Kurt Russell, „Die Klapperschlange“, „Das Ding aus einer anderen Welt“ oder „The Hateful 8“) vorstellt. Quinn (Chris Pratt, „Jurassic World“, „Movie 43“, oder „Passengers“), Gamora (Zoe Saldana, „Fluch der Karibik“, „Avatar“ oder „Star Trek“) und Drax (Dave Bautista, „Riddick“, „James Bond: Spectre“ oder „Guardians oft he Galaxy“) fliegen mit zu seinem Planeten, während Rocket (Stimme: Bradley Cooper, „Hangover 2“, „Ohne Limit“ oder „American Hustle“) und Baby Groot (Stimme: Vin Diesel, „Pitch Black – Planet der Finsternis“, „The Fast and the Furious“ oder „xXx – Triple X“) das havarierte Guardian Schiff zu reparieren.

Meine Meinung
Retroflair, popkulturelle Referenzen, flache und derbe Sprüche. Guardians of the Galaxy ist Popcorn-Kino in Reinkultur. Technisch bietet uns Vol.2 ausgefeilte Spezialeffekte, coole Action und wie bereits im ersten Teil einen genialen Soundtrack. Die schauspielerischen Leistungen sind auf guten bis top Niveau. Besonders an dieser Stelle zu erwähnen sind die Animateure von Rocket und Baby Groot. Die beiden sind die echten Highlights des Films und tragen einen großen Teil der emotionalen Szenen. Für die Sprüche ist mal wieder Chris Pratt alias Starlord zuständig, bekommt dieses Mal aber starke Konkurrenz durch Dave Bautista (Drax), der nicht nur einmal den Dialogknaller zündet. Spätestens bei seinem Lachen, kann man sich selber nicht mehr halten.
Bei aller Begeisterung für Guardians 2, es gibt natürlich auch immer Grund etwas zu kritisieren. Auch wenn das auf hohem Niveau passiert. Der Mittelteil wirkt leider etwas langatmig und ein paar Running Gags wollen nicht so richtig zünden.

Mein Fazit
Bombast Kino im typischen Marvel-Stil. Witzige Situationen und coole Sprüche jagen den nächsten. Wer sich gerne mal mit Weltraum-Action berieseln lässt, wird sein Spass mit Guardians of the Galaxy 2 haben.
Ich bin Grooth


  • Like
  • Follower (3)
Ja, auch yourMDB verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zu unserer Datenschutzerklärung!
Akzeptieren